Spiegelungen

Beschrieben von: Ulrike Comes

Das Wasser im Karer-See in Südtirol ist so klar, dass die Oberfläche ein deutliches Bild der umgebenden Berge, Wälder und Wolken reflektieren kann.
Diese Ausgabe ist Chiara Lubich gewidmet. Durch sie habe ich – wie viele andere Menschen rund um den Globus – die Liebe Gottes in meinem Leben erfahren. Ihr Leben hat die Welt positiv verändert; und dafür bewundere ich sie ungemein!
Nur … das ist nicht der Punkt!
Vielmehr geht es doch darum: Ist mein Leben – so wie ihres – klar genug, damit die Menschen um mich herum von den reflektierten Strahlen der Liebe Gottes getroffen werden können?

Foto: (c) Ulrike Comes

(Erschienen in der gedruckten Neuen Stadt, Januar/Februar 2020)
Ihre Meinung interessiert uns, schreiben Sie uns! Anschrift und E-Mail finden Sie unter Kontakt