Tim Bendzko, Ben Howard, Charlie Puth, Shawn Mendes

Vier neue CDs 

Tim Bendzko – „Immer noch Mensch“

Das erst kürzlich erschienene Album „Immer noch Mensch“ von Tim Bendzko, 31, wirkt wie ein neues Kapitel in Bendzkos Musikgeschichte: Der Sound ist frisch, die Atmosphäre dem Fan aber nicht fremd. Der deutsche Liedermacher, der mit Songs wie „Nur noch kurz die Welt retten“ oder „Unter die Haut“ bekannt geworden ist, bleibt sich treu. So landete das Album prompt auf Platz 1 der Deutschen Album-Charts.

Ben Howard – „I Forget Where We Were“

Die Musik des englischen Singer/Songwriters Ben Howard, 29, steht in starkem Kontrast zur üblichen Radiomusik. Sie ist viel atmosphärischer, nicht auf die Hitlänge von 3 Minuten 30 begrenzt und in jedem Fall speziell. Howard setzt seine auffällige Stimme teils wie ein Instrument ein, das zum Gesamtkunstwerk gehört, aber nicht im Vordergrund stehen soll. Zusammen mit dem sinnlichen Gitarrenspiel produziert sie eine träumerische Stimmung.

Charlie Puth – „Nine Track Mind“

Charlie Puth, 24, bewegt sich musikalisch mit seinem ersten Studioalbum im absoluten Mainstream der Popmusikkultur. Das ist nicht negativ gemeint, denn der US-amerikanische Sänger, der durch die Videoplattform YouTube bekannt wurde, begeistert durch eine unfassbar gute, hohe Stimme. Damit singt er einprägsame Melodien, die unbestreitbar Ohrwurmcharakter besitzen. Auf „Nine Track Mind“ sind unter anderem die Songs „Marvin Gaye“ und „One Call Away“ enthalten.

Shawn Mendes – „Illuminate“

Shawn Mendes hat sich mit dem mittlerweile weltweit gefeierten Song „Stitches“ einen Namen gemacht. Im Album „Illuminate“ lässt der erst achtzehnjährige Kanadier weitere Hits wie „Treat You Better“ und „Mercy“ folgen. Auffällig ist, dass die Produktion der Songs trotz der Bekanntheit des Musikers bemerkenswert reduziert ist. Im Vordergrund stehen die akustischen Gitarren und Mendes’ Gesang.
Simon Deregowski

(Erschienen in der gedruckten Neuen Stadt, Dezember 2016)
Ihre Meinung ist uns wichtig, schreiben Sie uns! Anschrift und E-Mail finden Sie unter Kontakt.